Sicherheit beim Immobilienverkauf
Sicherheit
Vertrauen beim Immobilienverkauf
Vertrauen
Diskretion beim Immobilienverkauf
Diskretion

Gemeinschaftsgeschäft

Wir kooperieren mit seriösen Maklerkollegen

Wenn Sie überzeugt sind, dass Sie als Immobilienmakler den passenden Interessenten für eines unserer Angebote bereits gefunden haben, dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf. „Persönlich gut beraten“ ist uns wichtig. Um dem gerecht zu werden, benötigen wir die vollständigen und konkreten Kontaktinformationen von Ihnen und Ihrem Interessenten.

Kundenschutz ist für uns selbstverständlich

Wir handeln nach hanseatischen Tugenden. Innerhalb kurzer Zeit prüfen wir, ob Ihr Interessent uns bisher nicht bekannt war. Sollte dies der Fall sein, garantieren wir Ihnen Kundenschutz auf den Interessenten für die entsprechende Immobilie für den Zeitraum eines Jahres ab Mitteilung.

Kontaktaufnahme und Angebotsunterbreitung Ihres Interessenten

Gerne nehmen wir den Interessenten auch in unsere Kundenkartei auf. Eine Kontaktaufnahme mit dem Interessenten oder eine Angebotsunterbreitung erfolgt natürlich erst nach vorheriger Absprache mit Ihnen. Wir müssen aber darauf bestehen mit dem Interessenten in direktem Kontakt zu stehen und ihm das Angebot aus unserer Hand zukommen zu lassen, um „persönlich gut beraten“zu können. Wir lassen Ihnen jedoch selbstverständlich ebenfalls eine Kopie unseres Angebotes zukommen.

Provisionsteilung

Sollte es mit Ihrem Interessenten zum Geschäft kommen, teilen wir die Provision fair. Als Immobilienmakler wissen Sie ja selbst, dass jede Immobilie etwas ganz Individuelles ist. Das spiegelt sich auch im Verkauf oder der Vermietung wieder. In welchem Verhältnis wir die Provision teilen und ob ein Gemeinschaftsgeschäft mit uns möglich ist, hängt dabei von unterschiedlichen Faktoren ab wie zum Beispiel:

Unsere Provisionsfaktoren:

  • Angebotsdauer der Immobilie
  • Vermarktbarkeit der Immobilie
  • Diskretion und Einverständnis der Verkäufer
  • Angefallener Aufwand und Kosten

Unser Rat an Sie

Wir möchten Sie an dieser Stelle noch mal dafür sensibilisieren, dass die Bereitschaft sich auf ein Gemeinschaftsgeschäft einzulassen grundsätzlich gegeben ist. Die letztendliche Entscheidung liegt jedoch bei dem Verkäufer und Möllerherm Immobilien. Immerhin hat der Verkäufer uns den qualifizierten Alleinauftrag erteilt, weil er mit uns arbeiten möchte und keinen weiteren Ansprechpartner wünscht.

Kontaktieren Sie uns unverbindlich.

Wir beraten Sie gern

kostenlos anrufen

Oder schreiben Sie uns ...