Immobilienmakler Kaltenkirchen 1
Immobilienmakler Kaltenkirchen 2
Immobilienmakler Kaltenkirchen 3

Ihr Immobilienmakler in Kaltenkirchen

Herzlich Willkommen bei Möllerherm Immobilien - Ihrem Immobilienmakler für Kaltenkirchen. Möllerherm Immobilien ist seit 17 Jahren als führender Immobilienmakler für Häuser, Wohnungen und Grundstücke zum Kauf, Verkauf und zur Miete in Kaltenkirchen aktiv.

Kaltenkirchen liegt nördlich von Hamburg im Kreis Segeberg direkt an der A7. Moorkaten und Heidkaten gehören als Stadtbezirke zu Kaltenkirchen. Der 1973 zur Stadt gewordene Ort wird auch als der Endpunkt der Entwicklungsachse Nord der Metropolregion Hamburg bezeichnet. Wahrzeichen und ältestes Gebäude von Kaltenkirchen ist die St. Michaelis Kirche. Viele alte Bauten und vor allem mit Reet gedeckte Fachwerkhäuser wurden in den 70er Jahren abgerissen. 1884 wurde das Dorf Endstation der Bahnverbindung von und nach Altona. Erst später erfolgte die Verlängerung der Strecke nach Neumünster. Das noch erhaltene, historische Bahnhofsgebäude zeugt von diese Zeit. Allerdings ist es durch den fortschreitenden Ausbau des Schienenverkehrs immer wieder vom Abriss bedroht. Ein unterirdischer, moderner Bahnhof befindet sich nun in unmittelbarer Nähe des alten
Gebäudes aus dem 19. Jahrhundert. Als Immobilienmakler mit langjähriger Erfahrung in Kaltenkirchen berät Möllerherm Immobilien Sie gern zu allen Fragen rund um Immobilienkauf, -verkauf und das Leben in einer Stadt, die sich kontinuierlich weiter entwickelt.

Mit der Hansestadt Hamburg vor der Tür ist Kaltenkirchen als Wohnort interessant.
Die Linie A1 des regionalen Eisenbahnunternehmens AKN führt heute durch Kaltenkirchen. An vier Bahnhöfen im Ort halten die Züge. Darüber hinaus ist eine S-Bahn-Verbindung von der Hamburger Innenstadt nach Kaltenkirchen geplant. Und über die A7 sind Sie mit dem Auto in 30 Minuten in der Hansestadt an der Elbe. Während des 2.Weltkrieges gab es in Moorkaten einen Flugplatz und eine Außenstelle des Konzentrationslagers Neuengamme. Seit 2000 erinnert die ‘KZ-Gedenkstätte Kaltenkirchen in Springhirsch’ an die Leiden der Opfer.

In den 60er und 70er Jahren gab es die Idee eines Großflughafens Hamburg-Kaltenkirchen, die jedoch wieder verworfen wurde. Ein Teil der Kaltenkirchener Heide ist allerdings nach wie vor im Besitz der Flughafen Hamburg GmbH. Das Gelände des ehemaligen Flughafens in Moorkaten wurde lange von der Bundeswehr als Standortübungsplatz genutzt.

Nun soll das Areal als Kompensationsfläche beim Ausbau der A20 dienen. Nach dem 2.Weltkrieg wurden deutsche Flüchtlinge und Vertriebene im Dorf angesiedelt, so dass sich die Einwohnerzahl 1946 mehr als verdoppelte. Wenn Sie eine Gewerbeimmobilie erwerben möchten, stellt diese Stadt mit den wachsenden Gewerbegebieten und der Nähe Hamburgs sicherlich eine interessante Wahl dar. Die Wirtschaft in Kaltenkirchen ist geprägt vom ansässigen Möbel- und Einrichtungshaus Dodenhof und der Lebensmittelbranche. Außerdem hat die AKN hier ihren Verwaltungssitz und ihre Werkstätten.

Sie beabsichtigen Ihr Haus, Ihre Wohnung oder Ihre Gewerbeimmobilie in Kaltenkirchen zu verkaufen oder zu vermieten? Sprechen Sie uns an.

Ihre Immobilie im aufstrebenden Kaltenkirchen.
Die Stadt erfuhr in den vergangenen Jahren wiederum einen Anstieg der Einwohnerzahl, diesmal ausgelöst durch umfangreiche Initiativen im Bereich des Wohnungsbaus. Auch weiterhin besteht das Bestreben, den Wohnwert von Kaltenkirchen zu erhöhen. Dazu gehört der weitere Ausbau der Infrastruktur und die Ausweitung der Industrie- und Gewerbeflächen, vor allem im Gewerbegebiet Süd. Der Tourismus spielt in dieser Stadt kaum eine Rolle. Dafür zeigen sich die Kaltenkirchener als begeisterte Sportler. 11 Sportvereine mit vielen Sportstätten in der Stadt sind verzeichnet. Darüber hinaus trumpft Kaltenkirchen mit einem 2000 m² großen Warmwasserfreibad und dem Erlebnisbad HolstenTherme auf. Letzterem sind noch eine Saunalandschaft und ein Fitnessclub angeschlossen. Neben umfangreichen Einkaufsmöglichkeiten lockt besonders der Wochenmarkt am Samstag mit Produkten aus der Region. Als eines der führenden Immobilienmaklerunternehmen Schleswig-Holsteins beraten wir von Möllerherm Immobilien Sie gern zum Kauf oder Verkauf Ihrer Immobilie, Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung in Kaltenkirchen.

Gerade zur Zeit lohnt es sich Wohnraum in Kaltenkirchen zu erwerben oder auch eine Gewerbeimmobilie.
Für Ihre Kinder haben Sie die Wahl zwischen sechs Kindertagesstätten und später zwischen drei Grundschulen (GS am Lakweg, GS Marschweg, GS Flottkamp). Eine Regionalschule (Dietrich-Bonhoeffer-Schule), zwei Gemeinschaftsschulen (Gemeinschaftsschule am Marschweg und die Gemeinschaftsschule Erich Kästner) und das Gymnasium Kaltenkirchen stehen zudem als weiterführende Schulen zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es die Freie Waldorfschule Kaltenkirchen und zwei Förderschulen (Janusz-Korczak-Schule und die Förderschule am Lakweg).

Es sind noch Fragen zum Immobilienkauf oder -verkauf offen geblieben? Kontaktieren Sie Möllerherm Immobilien und lassen Sie sich von unserem kompetenten Team aus erfahrenen Immobilienmaklern unverbindlich beraten.

Annegret Möllerherm - Portrait

Verkaufte Objekte

Verkauft : Individuelles Haus mit 2 - 3 Wohneinheiten bei Kaltenkirchen

Angebotspreis: 249.000,-€

Kontaktieren Sie uns unverbindlich.

Wir beraten Sie gern

kostenlos anrufen

Oder schreiben Sie uns ...

Bildnachweis

Die ehemalige Kirchspielvogtei an der Kieler Straße in Kaltenkirchen ist ein Kulturdenkmal., licensed under CC BY-SA 3.0 de by Tmhpr via Wikimedia Commons/ Modified from original: cropped, color adjusted

Das Bild zeigt ein Naturdenkmal des Kreises Segeberg. Der Baum, eine Stieleiche, steht in Kaltenkirchen. licensed under CC BY-SA 3.0 by Tmhpr via Wikimedia Commons/ Modified from original: cropped, color adjusted

Das Bild zeigt ein Naturdenkmal des Kreises Segeberg. Der Baum, eine Linde, steht in Kaltenkirchen., licensed under CC BY-SA 3.0 by Tmhpr via Wikimedia Commons/ Modified from original: cropped, color adjusted