Immobilienmakler Norderstedt 1
Immobilienmakler Norderstedt 2
Immobilienmakler Norderstedt 3
Immobilienmakler Norderstedt 4

Ihr Immobilienmakler in Norderstedt

Herzlich Willkommen bei Möllerherm Immobilien - Ihrem Immobilienmakler für Norderstedt. Möllerherm Immobilien ist seit 17 Jahren als führender Immobilienmakler für Häuser, Wohnungen und Grundstücke zum Kauf, Verkauf und zur Miete auch in Norderstedt aktiv.

Norderstedt ist die größte Stadt im Kreis Segeberg und ist mit rund 75.000 Einwohnern nach Kiel, Lübeck, Flensburg und Neumünster die fünftgrößte Stadt im nördlichsten Bundesland. Im Süden Schleswig-Holsteins gelegen und zugleich an die Hansestadt Hamburg grenzend, entstand die Stadt Norderstedt 1970 aus den Vorstadtgemeinden Friedrichsgabe, Garstedt, Harksheide und Glashütte. Als Immobilienmakler mit langjähriger Erfahrung in Norderstedt berät Möllerherm Immobilien Sie gern zu allen Fragen rund um Immobilienkauf, -verkauf und das Leben in einer Stadt, die seit 2005 offiziell den Status einer großen kreisangehörigen Stadt hat. So einiges ist besonders an Norderstedt. Die Stadt gehört zum Ballungsraum Hamburg und grenzt an die hanseatischen Stadtteile Niendorf, Langenhorn, Hummelsbüttel, Poppenbüttel, Lemsahl-Mellingstedt und Duvenstedt. Somit ist Norderstedt ein idealer Wohnort für diejenigen, die in der Stadt an der Elbe arbeiten. In nur 30 Minuten sind Sie im Stadtzentrum der Hansestadt. Ein weiterer Vorteil ist die gute Verbindung zum Hamburger Flughafen Fuhlsbüttel. Die Landeshauptstadt Kiel ist in 50 Autominuten zu erreichen. Und als Erholungssuchende haben Sie die Wahl zwischen Nord- und Ostsee. Beide Küsten sind je 90 Minuten entfernt. Die A7 und die B423 stellen zwei wichtige Verkehrsverbindungen dar.

Durch die unmittelbare Nähe zu Hamburg gibt es einige Besonderheiten. Straßen führen über die Stadt- und Landesgrenzen hinaus, wobei die Namen und Nummerierungen weiterlaufen. Außerdem hat Noderstedt die selbe Vorwahl wie Hamburg. Und der Wochenmarkt in Ochsenzoll ist bundesweit einzigartig, weil er sich über Stadt- und Landesgrenze hinaus erstreckt. Sie beabsichtigen Ihr Haus oder Ihre Wohnung in Norderstedt zu verkaufen oder zu vermieten? Sprechen Sie uns an.

Leben und Arbeiten an einem Ort - hier geht beides!
Garstedt ist der älteste und der wirtschaftsstärkste Stadtteil. Durch die Nähe zum Harksheider Moor weist Garstedt eine gute Bodenqualität auf, die für die landwirtschaftliche Nutzung von großem Interesse war und ist. Neben der Landwirtschaft und der Torfgewinnung entwickelte sich mit der Zeit das Handwerk zu einem wichtigen Wirtschaftszweig. Früher wurden die Ochsen durch das Harksheider Moor nach Hamburg getrieben und mussten dann an der Stadtgrenze verzollt werden. So entstand der Name ‘Ochsenzoll’. Harksheide gehörte ursprünglich zum Kanzleigut Tangstedt. Mit dem Bau der Langenhorner Bahn bis zum Ochsenzoll entwickelte sich Harksheide zur Vorstadtsiedlung.

Glashütte gehörte früher ebenfalls zum Kanzleigut Tangstedt. In dieser Region war die Landwirtschaft vorrangig, neben der Torfstechung im Wittmoor und im Glasmoor. Friedrichsgabe, die jüngste Ortschaft, ist von einem Hamburger Manufakteur und Händler 1821 als Armenkolonie gegründet worden. Norderstedt-Mitte ist der geografische Mittelpunkt der Stadt Norderstedt. In den 80er und 90er Jahren entstanden hier neben Wohnungsquartieren zunehmend Gebäudekomplexe für Verwaltung und Behörden. Mehrere Gewerbegebiete haben sich im Laufe der Jahrzehnte entwickelt, u.a. die Gewerbegebiete Nettelkrögen und Nordport. Blume 2000, Casio und auch tesa sind hier ansässig, ebenso die Herza Schokoladenfabrik, das Hauptwerk von Jungheinrich und das Vertriebszentrum von Volkswagen für Originalteile Logistik. Der Medizinprodukthersteller Johnson &Johnsen hat seinen Sitz im Gewerbegebiet Glashütte. Und das wichtigste Zentrum des Einzelhandels ist das Herold-Center. Als eines der führenden Immobilienmaklerunternehmen Schleswig-Holsteins beraten wir von Möllerherm Immobilien Sie gern zum Kauf oder Verkauf Ihrer Immobilie, Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung in Norderstedt.

Norderstedt hat neben der unmittelbaren Nachbarschaft zu Hamburg vieles zu bieten.
Die wichtigsten Einkaufsmöglichkeiten in Norderstedt bietet das Einkaufszentrum ‘Moorbek Passage’. In allen Stadtteilen gibt es Wochenmärkte mit Angeboten aus der Region. Und da Norderstedt mit dem Hamburger Nahverkehrsnetz HVV verbunden ist, ist die Hamburger City mit ihrem umfangreichen und vielseitigen Angebot an Ladengeschäften mit der U-Bahnlinie U1 und der Nahverkehrslinie A2 sehr gut zu erreichen. Trotz der unmittelbaren Nähe zu einer Großstadt gibt es mehrere weitläufige Grünanlagen in Norderstedt. Der Willy-Brandt-Park und der Moorbekpark laden zum Spazieren, Flanieren und Entspannen ein, während der Stadtparksee mit einem Freibad und einer Wasserskianlage im Norderstedter Stadtpark Badespaß für Groß und Klein garantiert. Und der Rantzauer Forst ist auch nicht weit. Neben dem Kino ‘Spektrum’ gibt es in Norderstedt eine vielfältige Theaterlandschaft. Auch musikalisch hat die Stadt einiges zu bieten. Das Blasorchester Norderstedt vom Musikverein Norderstedt e.V. ist überregional bekannt und jedes Jahr gibt es zwei Open-Air-Veranstaltungen mit internationalen Künstlern. Diverse Sportvereine runden das vielseitige Freizeitangebot Norderstedts mehr als gut ab. Bildung hat in dieser Stadt einen hohen Stellenwert, so ist zu erklären, dass es hier 22 Schulen gibt.

Es sind noch Fragen zum Immobilienkauf oder -verkauf offen geblieben? Kontaktieren Sie Möllerherm Immobilien und lassen Sie sich von unserem kompetenten Team aus erfahrenen Immobilienmaklern unverbindlich beraten.

Annegret Möllerherm - Portrait

Kontaktieren Sie uns unverbindlich.

Wir beraten Sie gern

kostenlos anrufen

Oder schreiben Sie uns ...

Bildnachweis

Erstellt aus einem HDR-Bild mittels Tone Mapping, licensed under CC BY-SA 3.0 by Medvedev via Wikimedia Commons/ Modified from original: cropped, color adjusted

Das Bild zeigt ein Naturdenkmal des Kreises Segeberg. Der aus Eichen und Buchen bestehende Rehdder befindet sich in Norderstedt. This image was uploaded as part of Wiki Loves Earth 2015., licensed under CC BY-SA 4.0 by Tmhpr via Wikimedia Commons/ Modified from original: cropped, color adjusted

Norderstedt (Harksheide), Germany: Third pond at the river Tarpenbek-West eat the Alter Kircheweg, licensed under CC BY-SA 3.0 by flamenc via Wikimedia Commons/ Modified from original: cropped, color adjusted

Das Bild zeigt ein Kulturdenkmal in Norderstedt, Am Glasmoor 99, die Justizvollzugsanstalt Glasmoor., licensed under CC BY-SA 4.0 by Tmhpr via Wikimedia Commons/ Modified from original: cropped, color adjusted