Close up - Exposé

Unser Exposé

Ein Top-Exposé - Worauf kommt es an?

Ein Exposé von Möllerherm Immobilien umfasst durchschnittlich 24 Seiten und wird im Stil einer Zeitschrift oder eines hochwertigen Magazins entworfen - speziell für Ihre Immobilie. Dabei legen wir höchsten Wert auf eine gleichbleibend hohe Qualität der Präsentation - egal ob 30.000 € Wohnung oder 1,5 Mio. € Villa. Ziel ist, dem Interessenten bereits beim ersten Öffnen des Exposés ein Wohlgefühl beim Durchstöbern der Informationen zu Ihrer Immobilie zu vermitteln. Seit mittlerweile sieben Jahren entwickeln wir das Konzept stetig weiter und konnten es in Kombination mit unserem Fotografie-Know-How zu einem einzigartigen Alleinstellungsmerkmal ausbauen. Informieren Sie sich gerne auch zu unseren Immobilienfotografie-Kompetenzen, wie 360-Grad-Fotografie und  Hochstativfotografie oder auch Home Staging. Für Sie als Verkäufer oder Vermieter ist dieser exklusive Service übrigens kostenlos.

Mit Schleife - Unser Exposé-Konzept ist einzigartig

Unser ...

Expose

... Exposé ist ...

Exposé

... einfach anders!

Exposé

Warum überhaupt ein Exposé?

Viele Verkäufer, die Ihre Immobilie privat und ohne professionelle Beratung verkaufen, fragen oft: "Braucht man überhaupt ein Exposé?" Klare Antwort: "Ja." Das Exposé ist oft der erste nähere Eindruck, den ein Interessent und potenzieller Käufer von einer Immobilie bekommt.

Das Exposé ist die "Verpackung" Ihrer Immobilie. Die meisten Interessenten lassen sich bei Ihrer Suche mehrere Exposés, oft bis zu 15 oder 20 an der Zahl, von unterschiedlichen Objekten und Anbietern zuschicken. Stellen Sie sicher, dass Sie mit Ihrem Exposé aus der Masse herausstechen und Neugier wecken. So wie im Supermarkt die Entscheidung für ein bestimmtes Produkt anhand der Gestaltung der Verpackung getroffen wird, so entscheidet das Exposé, welche Immobilie als erstes für eine nähere Besichtigung in Frage kommt.

Das Exposé ermöglicht dem Interessenten einzuschätzen, ob Ihre Immobilie zu seinen individuellen Ansprüchen passt und ob sich eine Besichtigung lohnt. Existiert kein Exposé werden oft Besichtigungen "auf gut Glück" vereinbart, frei nach dem Motto "Es könnte ja passen". Passt die besichtigte Immobilie dann doch nicht, ärgert man sich als Verkäufer schnell über die vertane Zeit. Immerhin bereitet man sich auf die Besichtigung vor, welche gerne am Wochenende stattfindet. Man putzt und räumt auf, stellt Wassergläser und Unterlagen bereit für ein eventuell vertiefendes Gespräch, verlegt andere Termine, hat die Kinder oder die Haustiere für die Zeit der Besichtigung bei Freunden untergebracht und so weiter.

Inhalt, Fakten & Texte

Wichtig für die Erstellung der Exposé-Texte ist die Immobilie nicht ausschließlich makellos zu beschreiben. Stellen Sie die Stärken Ihrer Immobilie heraus aber erwähnen sie auch die Schwächen. Das macht Sie und das Exposé glaubwürdig und schützt vor unangenehmen Überraschungen während der Besichtigung.

Besorgen Sie sich alle Belege etwaiger durchgeführter Modernisierungen und alle relevanten Unterlagen, zum Beispiel beim Bauamt, Katasteramt oder Grundbuchamt, damit Sie die Fakten richtig wiedergeben können und alle Vorteile im Exposé und im Verkaufsgespräch beim Interessenten vorbringen können. Wir von Möllerherm Immobilien arbeiten hier mit einer eigenen Checkliste, um sicher zu stellen, dass alle relevanten Unterlagen vorliegen. Noch wichtiger als die Texte sind die Fotos und was darauf abgebildet ist. Als führendes Immobilienmaklerunternehmen an der Ostseeküste haben wir uns über viele Jahre eine eigene Fotokompetenz aufgebaut, die es uns erlaubt klassische professionelle Immobilienfotos inklusive Nachbearbeitung anbieten zu können.

Darüber hinaus bieten wir seit 2014 auch 360-Grad-Panorama- und Hochbildfotografie an. Informieren Sie sich hierzu gerne in den weiteren Info-Texten. Als einziges Maklerbüro ist Möllerherm Immobilien mit einem wirklich einzigartigen Exposékonzept, ähnlich einer hochwertigen Zeitschrift, für Verkäufer und Vermieter am Markt vertreten.
Für Immobilienverkäufer, die sich dem Verkauf und der Vermietung nicht alleine stellen wollen und sich entscheiden mit Möllerherm Immobilien ihre Immobilie zu verkaufen, ist dieser Service, inklusive Home Staging-Beratung, professionellen Fotos und einem Top-Exposé selbstverständlich. Für den Verkäufer ist dieser Service kostenlos.

Sie überlegen Ihre Immobilie zu verkaufen? Kontaktieren Sie uns. Der Erst-Termin und die Marktwertermittlung sind bei uns kostenlos, unverbindlich und "Chef-Sache".

Anruf genügt

kostenlos anrufen

Oder schreiben Sie uns ...